Pfarrer Felix Hulla

Mag. Felix Hulla

Ich bin…
ursprünglich aus NÖ (Baden bei Wien), mit steirischen Wurzeln. Seit September 2020 bekleide ich die zweite Pfarrstelle der Heilandskirche mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit.

Glücklich bin ich…
in Graz zu sein, in meinem Heim-Kino, beim Film- und Rockmusik-Hören, bei Gesellschaftsspielen und wenn ich Schüler*innen, Konfis, Jugendliche sowie Gottesdienstbesucher*innen in ihren Lebenslagen begeistern und ihnen beistehen kann.

Traurig/Wütend macht mich…
Diskriminierung jeglicher Art, Vorverurteilungen von Religion und Kirche, Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Ich habe nichts dagegen, wenn…
viele Menschen zum Gottesdienst und den anderen facettenreichen Angeboten der Heilandskirche, der größten evangelischen Pfarrgemeinde Österreichs, kommen.

Mich begeistert…
haupt- und ehrenamtliches Zusammenarbeiten in Teams, bei Jugend- und Kinder-Freizeiten oder für ein diakonisches Projekt!

Besonders an mir ist…
meine Reiselust, meine Zeit als Assistent an der Wiener Theologischen Fakultät, meine Krankenhausseelsorgeausbildung, mein nebenamtliches Engagement als Milizpfarrer in Auslandseinsätzen (Libanon, Kosovo) und in der Urlaubsseelsorge.

Zum Schluss möchte ich noch sagen…
dass mein Konfirmationsspruch wegweisend wurde: „Ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist eine Kraft Gottes, die da selig macht alle, die daran glauben.“ (Römer 1,16)

Ich freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen und dir!

Kontakt:
059 1517 60800
0699 / 188 77 680
hulla@heilandskirche.st