Das Begräbnis

Jesus Christus spricht:

„Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.“ Joh. 11, 25

Trauerbegleitung Die christliche Botschaft spricht angesichts des Todes von der Hoffnung auf ein ewiges Leben. In diesem Glauben bieten wir den Angehörigen eines verstorbenen Gemeindemitgliedes seelsorgerliche Begleitung an. PfarrerInnen und MitarbeiterInnen stehen für die Fragen, die sich auftun, wenn ein vertrauter Mensch stirbt, zur Verfügung. Sie bereiten mit den Betroffenen den Gottesdienst zur Verabschiedung vor und begleiten die Trauernden im Vertrauen auf Gottes tröstende Verheißungen. Die Evangelische Heilandskirche Graz verfügt über zwei eigene Friedhöfe, den Evangelischen Friedhof St. Peter und den Evangelischen Friedhof Neuhart:

Der Evangelische Friedhof St. Peter In der Petersgasse befindet sich ein Friedhof der Evangelischen Heilandskirche. Heimo Beinhardt wartet einen der ältesten Friedhöfe von Graz. Der beinahe 30.000 m2 große Friedhof mit rund 4.000 Gräbern befindet sich direkt neben dem katholischen Friedhof. Die 2002 gebaute Auferstehungskapelle macht eine noch würdigere Verabschiedung möglich. Die Grabstätten für Erdbestattungen wie auch für Urnenbeisetzungen stehen für alle zur Verfügung.

Der Evangelische Friedhof Neuhart: die Firma U.M.S. wartet den zweiten Friedhof der Evangelischen Heilandskirche in der Harter Straße. Auf rund 15.000 m2 befinden sich derzeit 1.700 Grabstätten. Auch beim Friedhof Neuhart gibt es eine Aufbahrungshalle, um sich würdig von seinen Liebsten zu verabschieden. Neben der Erdbestattung und der Urnenbestattung gibt es zusätzlich die Möglichkeit der Urnenbeisetzung an der Urnenmauer.

Auskünfte Für nähere Auskünfte aber auch um all Ihre Fragen zu beantworten steht Ihnen Frau Parthena Kouma von der Friedhofsverwaltung sehr gerne im Pfarramt zur Verfügung. Von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und dienstags zusätzlich von 13.30 bis 17.00 Uhr ist sie unter der Nummer (0316) 82 75 28 DW 12 erreichbar, ihre E-Mail-Adresse lautet: friedhof@heilandskirche.st

Bankverbindung für Friedhofsgebühren:
Evangelische Pfarrgemeinde
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
IBAN: AT87 20815 00009021122
BIC: STSPAT2G