Unser Auftrag – unsere Arbeit

Ziele

 

Ein wesentliches Ziel unserer  pädagogischen Arbeit ist es, jedes Kind in seiner Persönlichkeit anzunehmen und es in allen Bereichen (Sprache, Bewegung und Wahrnehmung) zu fördern. Das gemeinsame Erleben von neuen Dingen und das Vertiefen von schon Gelerntem trägt viel zu der Entwicklung der Kinder bei.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern, der regelmäßige Austausch ist ein weiteres, wichtiges Element unserer Arbeit. Durch ein gemeinsames Tun zwischen Kindergarten und Elternhaus werden viele Ziele erreicht und auch schöne Stunden zusammen verbracht.

Alle Bildungsangebote entsprechen dem gesetzlichen Bildungsrahmenplan.

 

Grundsätze unserer Kindergartenarbeit

 

Der Kindergarten ist Lern- und Lebensort. Er hat einen eigenen Bildungs- und Erziehungsauftrag, den er in Ergänzung zum Erziehungsauftrag der Eltern wahrnimmt. Uns ist deshalb die Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Wir lassen uns auf das Handeln und Werden des Kindes mit Respekt und Wertschätzung für dessen Bildungsprozess ein und nehmen es damit ernst. Im Sinne einer Erziehungspartnerschaft möchten wir mit den Eltern an die Erfahrungen des Kindes in der Familie anknüpfen.

Für unsere Arbeit bedeutet dies:

Wir schaffen ein entspanntes Klima, in dem sich die Kinder als individuelle Person, egal welcher Herkunft, angenommen und anerkannt fühlen.
Wir haben Zeit und offene Ohren für die Erzählungen, Fragen und Probleme der Kinder.
Wir sind Vorbilder, wie wir uns anderen Personen gegenüber verhalten.
Wir bieten gezielte Anregungen und Unterstützung für individuelle Bildung- und Entwicklungsprozesse an, z.B. durch Erklären, Zeigen, Üben, Ermutigen.
Wir schaffen eine anregende Umgebung, die zu selbstgesteuerten Lernprozessen anregt.
Die Interessen und Themen der Kinder werden in der Gestaltung des Kindergartenalltags berücksichtigt.
Wir möchten die Bildungsprozesse der Kinder sowohl durch Einladung von Gästen in die Einrichtung als auch durch Kennenlernen anderer Orte und Einrichtungen, wie z. Bsp. Wald und Natur, Museen, Kindertheater, etc., fördern.
Wir machen unsere pädagogische Arbeit für die Eltern transparent, unter anderem durch Elternabende, Elternbriefe, Elternaushänge, Elterngespräche …