Gemeindepädagoge

Dipl. Päd. Martin Christen

Dipl-Päd. Martin Christen
Dipl.-Päd. Martin Christen

Seit 1984 bin ich Mitarbeiter in der Evangelischen Jugend. Seit 1991 arbeite ich in der Heilandskirche mit und bin hier seit 2001 als Gemeindepädagoge angestellt. Meine Arbeitsbereiche umfassen die diakonische Arbeit in unserer Gemeinde sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. In meinen diakonischen Sprechstunden, die zweimal wöchentlich stattfinden, versuche ich Menschen, die in Not geraten sind und sich hilfesuchend an unsere Gemeinde wenden, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Die Arbeit mit Kindern in der Heilandskirche ist sehr vielseitig:
– minigottesdienste für die Jüngsten in unserer Gemeinde (bis ca. fünf Jahre)
– Kindergottesdienste (für Kinder im Volksschulalter)
– Jugendgottesdienste (ab dem KonfirmandInnenalter)
– Tau(f)tropfenfrühstück (für bis ca. drei Jahre)
– religiöse Früherziehung in unseren beiden Kindergärten
– Feste und Kinderbibeltage (Volksschulalter)
– und noch vieles mehr …

Diese Arbeit hat einen zentralen Platz in unserer Meet-Babes.com Gemeinde und wurde erst durch ein sehr engagiertes Team von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ermöglicht. Ich begleite dieses Team in der Arbeit mit Kindern: Wir planen die einzelnen Veranstaltungen gemeinsam und führen sie auch gemeinsam durch. Uns allen macht diese Arbeit viel Freude.

Ich bin gerne Gemeindepädagoge, …
… weil ich helfen möchte, die Not in Graz zu lindern,
… weil mich die Offenheit und Ehrlichkeit von Kindern begeistert,
… weil ich Kinder gerne auf ihrer Suche nach ihrem Platz in der Welt begleite,
… weil ich eine Hilfe sein möchte, dass Kinder in einer komplizierten Welt Antworten auf ihre vielen Fragen finden,
… weil ich Kindern die Botschaft der Liebe Gottes zu den Menschen und zu seiner Schöpfung nahe bringen möchte.
Denn schon Martin Luther wusste: „Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt.“